Die Legende besagt, dass Gott, als er die Welt erschuf, wahllos eine handvoll Steine ins klare, blaue Meer warf und als er das Wunder erblickte, das er geschaffen hatte, beschloss er, es nicht zu ändern, weil nichts Schöneres geschaffen werden konnte, als der Kornaten-Archipel.

 

Vielfältige Küche der Regionen
Philosophie der neuen dalmatischen Küche
Dalmatien – Geschichte & Geschichten
Kornaten
Inselwelt der Kornaten
Dalmatien liegt in Kroatien, in Süd-Osteuropa und gilt als Sonnenterrasse. Hier findet sich eine der schönsten Gegenden Europas. Auch heute noch pflegen die Dörfer und Städte Dalmatiens ihre jeweils eigenen, verschiedenen Zubereitungsarten eines bestimmten Gerichtes.

Die Küche Dalmatiens stellt eine Melange der Küchen des angrenzenden Binnenlandes (Istrien) und der Küstenregion dar. Diese Region ist reich an ausgezeichnetem Fisch und Meeresfrüchten, besonders wertvoll sind hierbei die Scampi/Garnelen und Calamaris der nördlichen Adria und die Muscheln aus dem Limski-Fjord. Ob Schafskäse von der Insel Pag, Maraschino aus Zadar, Muscheln aus der Bucht von Mali Ston oder Š Dalmatien hat nicht nur landschaftliche Schönheiten, sondern auch vorzügliche kulinarische Genüsse zu bieten.


Stadthafen von Dubrovnik
Die dalmatinische Küstenregion mit 1000 km abwechslungsreicher Festlandküste und mehr als 700 Inseln und Eilanden ist wild und romantisch zugleich. Die nördlich gelegenen zerklüfteten Gebirge mit ihren rauen Schluchten und tosenden Wasserfällen sind ebenso wie die vielen Nationalparks großartige Ausflugsziele. Und Dalmatien bietet noch viel mehr: Zweitausend Jahre wechselhafte Geschichte haben historische Städte, antike Baudenkmäler und außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten hinterlassen. Dank seiner Vielseitigkeit und  seinem mediterranem Charme gilt Dalmatien als echter Geheimtipp für eine außergewöhnliche Wein-kulinarische Reise.
Seitdem die sozialistischen Zeiten Jugoslawiens beendet sind und die vielen Völker des Balkans wieder für ihre Zukunft selbst verantwortlich zeichnen, hat auch eine alte Tugend Wiederauferstehung gefeiert, die man jahrelang vermisste: die Gastfreundschaft. Überall in Dalmatien wird man freundliche Menschen treffen, denen das Wohl der Besucher ebenso am Herzen zu liegen scheint wie ihre Heimat.